Container Geller

Was darf in den Big Bag :

Bauschutt AVV 17 01 01/17 01 02/17 01 03/17 01 07/17 03 02

  • Dachziegel
  • Beton
  • Ziegelschutt
  • Fliesen/Keramik (Waschbecken/Toilettenschüssel)*
  • reiner Betonabbruch
  • Estrich (ohne Anhaftung)
  • kleine Mengen Heraklit ohne Styropor*
  • Grünschnitt AVV 20 02 01

  • Rasenschnitt
  • Heckenschnitt
  • Laub
  • Kleine Äste und Wurzeln (max. 15cm Stärke)
  • Baumschnitt
  • Stroh
  • Sträucher
  • Aushub AVV 17 05 04
    Baumischabfall AVV 17 09 04/17 02 01/17 02 02/17 02 03/17 04/
    15 01 01/20 01 0120 01 01/20 01 02/20 01 10/20 01 11/20 01 39

    Baustellenabfall sind alle Abfälle, die auf einer Baustelle anfallen und aus denen nichts mehr aussortiert werden kann,
    welches einem anderen Abfallschlüssel zugeordnet werden kann. 

  • Holz
  • Kunststoff/Plastik
  • Rigips/Gips
  • Strohmatten
  • Estrich mit Teeranhaftung
  • Asphalt
  • Glaswolle
  • Styropor
  • Folie
  • Papier
  • Metalle
  • Verpackungen aus Holz AI AVV 15 01 03

    Verpackungsholz sind z.B. Einwegpaletten oder Obstkisten.

    Holz AII + AIII AVV 17 02 01, AVV 20 03 38;

    AII und AIII Holz ist Holz, welches aus dem Innenbereich stamt. Hierunter fallen z. B. Holzdielen, Türen, Sperrholz.

    Sperrmüll AVV 20 03 07

    Spermüll ist der Abfall der bei einer Haushaltsauflösung oder einem Umzug anfällt. Dieser Abfall ist meist recht sperrig.

    Mineralwolle AVV 17 06 03*

    Mineralwolle oder Glaswolle wird zum Dämmen verwendet.
    Das Material ist meist durch gefährliche Stoffe verunreinigt.
    Die Reste oder altes Dämmaterial welches ausgebaut wurde,
    muss verpackt werden. Hierzu gibt es spezielle Säcke

    Eisen und Stahl AVV 17 04 05

  • Kupfer, Bronze
  • Messing AVV 17 04 01
  • Aluminium 17 04 02
  • Blei AVV 17 04 03
  • Zink AVV 17 04 04
  • gemischte Metalle AVV 17 04 07
  • Kabel AVV 17 04 11
  • Das sind Metalle, welche in verschiedenen Bereichen (Baustelle, Chirurgiebetriebe, Privat) anfallen können.

    Gewerbemüll AVV 20 03 01

    Gewerbemüll ist der Abfall, der bei Gewerbetreibenden anfällt und aus dem nichts mehr aussortiert werden kann,
    welches einem anderen Abfallschlüssel zugeteilt werden kann. 

    AVV 17 06 05*

    Baustoffe auf Asbestbasis wurde in den 70er - 80er Jahren oft auf dem Bau benutzt.
    Dieser Baustoff ist besser bekannt als Eternit. Mitlerweile wurde festgestellt, das die Fasern des Eternits Krebs auslösen können.
    Die Fasern lösen sich beim schneiden oder brechen des Materials. Eternit muss in speziellen Säcken, sogenannten Big Bag´s verpackt werden.
    Baustoffe auf Asbestbasis ist ebenfalls ein gefährlicher Abfall.

    Verpackung aus Papier und Pappe AVV 15 01 01

    Papier und Pappe AVV 20 01 01

    Verpackung aus Folie AVV 15 01 02 und Styropor AVV 15 01 02

    Die Folie muss sauber sein. Folie vom Bau welche verschmuzt ist, muss als Baustellenabfall entsorgt werden.

    Das darf nicht in den Big Bag:

  • FLÜSSIGE ABFÄLLE
  • GEFÄHRLICHE ABFÄLLE
  • ASBEST / ETERNIT
    • Tel:
      +49 02641 36115

    • Container Geller
      Kanonenwall 12 - 53474 Ahrweiler

    Bauschutt/Container/Bigbags

    Diese bieten wir in verschiedenen Größen. Nutzen Sie unseren professionellen Entsorgungsdienst.
    Komfort & Service zum fairen Preis. Wir entsorgen zuverlässig, umweltfreundlich und fachgerecht:

    Unser Service
    • Bauschutt/rein mineralischer Abfall
    • Baustellenabfälle als Mischabfall
    • Sonderabfälle auf gesonderte Anfrage
    Aktuelles
    • Unsere neue Homepage ist Online 2015

    © Copyright 2015 Capomenia Computer